Jugend trainiert für Olympia: Fußball-Teams erreichen Halbfinale

Nach langer pandemiebedingter Pause war es endlich wieder soweit: Die Walter-Lübcke-Schule konnte mit zwei Mannschaften bei den Jungs am Kreisentscheid Fußball teilnehmen. Beide Teams repräsentierten unsere Schule vorbildlich auf – und gerade auch neben – dem Platz, ein ganz dickes Lob! Das war bemerkenswert.

Für beide Mannschaften war erst im Halbfinale Endstation: Einmal schieden wir nach zwei Pfostenschüssen sehr unglücklich im Elfmeterschießen aus, das andere Mal war gegen den späteren souveränen Sieger des Turniers, dem Sportgymnasium Goetheschule Kassel kein Kraut gewachsen. Am Ende durften sich die Jungs über die Plätze 3 und 4 von insgesamt jeweils 10 Mannschaften freuen. Eine Spitzenleistung! Darüber hinaus stellten wir mit Mehran den Torschützenkönig des Turniers (siehe Beitragsbild).

Erstmalig hat unsere Schule für den Kreisentscheid der Mädchen am kommenden Woche Mittwoch, den 4. Mai 2022 ein Team melden können, nachdem wir nun seit zwei Jahren eine entsprechende AG in enger Kooperation mit der SG Landau/Wolfhagen und dem Trainerteam Hagen Marquardt/Falk Edelmann haben. Und unsere Neugierde, Motivation und Mut wurden belohnt: Es gibt keine weiteren Meldungen im Schulamtsbezirk Kassel, so dass unsere Schule automatisch für den Regionalentscheid am 8. Juni 2022 in Schwalmstadt qualifiziert ist.

Quelle: https://walter-luebcke-schule.de/jugend-trainiert-fuer-olympiafussball-teams-erreichen-halbfinale/

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.